Sauberes Trinkwasser durch Wasserhygiene

Zertifiziert nach VDI 6023 (Trinkwasserverordnung)

Unter Trinkwasser versteht man Süßwasser mit einem so hohen Grad an Reinheit, dass es für den mensch­lichen Gebrauch, insbesondere zum Trinken und zur Zubereitung von Speisen, geeignet ist. Zudem müssen technische Anforderungen (keine Aggressivität gegen Rohrleitungen, Vermeidung von Ablagerungen) ge­währ­leis­tet sein. Im Trinkwasser dürfen keine krank­heits­ver­ur­sa­chen­den Mikroorganismen enthalten sein.

Wir sind zertifiziert nach VDI 6023 und somit berechtigt eine hygienebewusste Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasseranlagen durchzuführen.

Fachkundige Schulung

Wir führen fachkundige Schulungen für Betreiber von Trink­was­ser­an­la­gen durch. Dabei werden notwendige Kenntnisse für den Betrieb von Trink­was­ser­an­la­gen ver­mit­telt.